Sehreisen... - Das Buch

SEHREISEN...


INHALT:

 

1. Aufbruch


Im ersten Teil lade ich Sie ein, aufzubrechen. Ich lade Sie ein, mit mir auf eine Reise zu gehen durch die Landschaftsbilder, die meine Kamera in den letzten 10 Jahren in Österreich, Deutschland und Frankreich aufgespürt hat. Betrachten Sie die Texte  als Ausgangspunkt für eigene Assoziationen.


Die ersten sechs Fotos und die dazugehörigen Texte stellen Aspekte eines Lebensweges dar, eines Aufbruchs in das Abenteuer Leben mit so manchen Herausforderungen aber auch Geschenken.


Die nächsten sechs Text-Foto-Dialoge laden erneut zum Aufbruch ein. Diesmal geht es in die schöpferische Welt, deren Kraft von der Wirklichkeit hinter den Spiegeln, von der anderen Seite der Realität kommt. Aus der eigenen Mitte heraus, den Rhythmus des Lebens erfassend, kreieren, mit-schaffen und mit-schwingen, also nicht mehr in starren Grenzen verharren, um so wiederum die Welt bewusster wahrzunehmen.


2. …in den Ozean der Farben


Während der Aufbruch uns für die Schwingungen der Muster und Strukturen sensibilisiert, nehmen uns die Sehreisen mit in die Welt der Farben. Dieser Teil umfasst Ölkreidebilder, die in den letzten fünf Jahren aus der Mitte heraus entstanden sind und farbige Muster in die Welt gesetzt haben. Die Texte dazu sind ein Versuch, ihre Botschaften zu entschlüsseln und ihre Wirkung in Worte zu fassen.


3. Resonanzen


Dieser Abschnitt kehrt zurück zur äußeren Natur und zeigt Entsprechungen auf. Es sind Entsprechungen, die sich zwischen den Bildern meiner inneren Landschaften und den, in den letzten Jahrzehnten mit der Kamera aufgespürten, äußeren Landschaften aufgetan haben. Manchmal sind es Formen und Rhythmen, die im Gleichklang schwingen, manchmal farbliche Aspekte, die einander spiegeln. Es sind Steinformationen und Landschaftsstrukturen, die mit Farbkompositionen und kulturellen Denkmälern in Kommunikation treten. Hier schließt sich zwar ein Kreis, aber die Reise ist sicherlich noch nicht zu Ende…


Hier einige Seiten aus dem Buch: